Erneute Sachbeschädigung an Buswartehalle in Trier

Erneute Sachbeschädigung an Buswartehalle in Trier

Im Bereich der Bitburger Straße wurde die zweite Buswartehalle innerhalb weniger Wochen beschädigt.

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben vermutlich in der Nacht zum Sonntag, bei einer Buswartehalle auf der Kaiser-Wilhelm-Brücke die seitliche Glasscheibe total zerstört.
Bereits am 16. Juni wurde im Bereich der Hochschule Trier / Bitburger Straße eine Buswartehalle total zerstört.
Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier, Tel.: 0651-9779-3200, in Verbindung zu setzen.

Mehr von Volksfreund