Erste Absolventin

TRIER/BIRKENFELD. (red) Die Fachhochschule Birkenfeld hat ihre erste Absolventin des postgradualen Master-Studiengangs in "International Material Flow Management (IMAT)" verabschiedet.

Die 29-jährige Sandra Roxana Aparcana Robles stammt aus Lima, der Hauptstadt Perus. Als Diplom-Ingenieurin für Lebensmitteltechnik kam sie zum Umwelt-Campus, um an dem damals neuen international ausgerichteten Master-Studiengang teilzunehmen. Das Thema der Master-Arbeit war "Die energetische Verwertung von Schlachthofabfällen und regionaler Biomasse in Arequipa, Peru, unter Berücksichtigung von Stoffstrommanagementansätzen". Fachlich begleitet wurde Ihre Arbeit von Diplom-Ingenieur Christoph Spurk, Geschäftsführer der Ökobit GmbH in Reinsfeld.