Erster Schultag am AVG Trier

TRIER. (red) Der erste Schultag am Auguste-Viktoria-Gymnasium am Montag, 30. August, beginnt für die neuen Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen um 7.50 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Hohen Domkirche.

Im Anschluss an den Gottesdienst - etwa gegen 8.30 Uhr - werden die neuen Schüler und ihre Eltern in der Aula der Schule im Klostergebäude, Sichelstraße, begrüßt. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 versammeln sich um 7.50 Uhr in der Aula zu einer einführenden Information durch den Leiter der Oberstufe. Für alle anderen Schülerinnen und Schüler beginnt der Unterrichtstag mit einer Klassenleiterstunde, anschließend ist Unterricht laut Stundenplan.

Mehr von Volksfreund