Erstes Trierer Jugendkulturfestival

Festival : Erstes Trierer Jugendkulturfestival

Der Arbeitskreis Offene Jugendarbeit Trier veranstaltet in Kooperation mit der Skatehalle Trier und der Europäischen Kunstakademie Trier am Samstag, 28. September, das erste Trierer Jugendkulturfestival (#jukufe).

Ab 13 Uhr werden in der Skatehalle und der Europäischen Kunstakademie in der Aachener Straße in Trier zahlreiche Workshops aus allen Bereichen der Jugendkultur geboten. Vom Fotografie Workshop über unterschiedliche Kunstworkshops bis zum Basketball- oder Tanzworkshop. Zusätzlich werden Trierer Jugend- und Kultureinrichtungen die Besucher über ihre zahlreichen Angebote von Kultur bis Sport informieren, und junge Künstler aus den Trierer Jugendzentren, der Jugendkunstschule der Europäischen Kunstakademie und der Skatehalle werden die Kunsthalle der Europäischen Kunstakademie für eine Gemeinschaftsausstellung nutzen.

Im Anschluss an die Workshops erwartet die Besucher ein großer Bandcontest (ab 16 Uhr) auf einer Open-Air-Bühne. Im Anschluss an den Contest ist die Preisverleihung und der Trierer Rapper DMO hat einen Auftritt. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Volksfreund