Erstsemester haben freien Eintritt

Erstsemester haben freien Eintritt

Zum Beginn des Wintersemesters gewährt Trier am Samstag, 22., und Sonntag, 23. Oktober, allen Studenten der ersten Semester an Universität und Fachhochschule freien Eintritt in das Museum am Dom, das Stadtmuseum Simeonstift, das Karl-Marx-Haus und das Rheinische Landesmuseum. Es genügt die Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung oder der Studienverlaufsbescheinigung an der Museumskasse.

Die Sammlungen der vier Häuser reichen von den Römern über die Zeit des Barock bis ins 21. Jahrhundert. Archäologische Funde von Weltrang hält der antike Bestand des Landesmuseums bereit. Einzigartig sind die spätantiken Deckengemälde im Museum am Dom. Das barocke Geburtshaus von Karl Marx informiert über Person, Leben und Werk des Universalgelehrten. Kunst- und kulturhistorische Themen der Region stehen im Mittelpunkt des Simeonstifts. red