Erweitertes Angebot

TRIER. (red) Hees und Peters, Spezialist für Beschläge, Sicherheitstechnik, Werkzeuge, Maschinen, Bauelemente, Garagentore und Gartengeräte, eröffnet vom 26. bis 28. März seine "Handwerkstadt" in der Metternichstraße.

Franz-Josef Michels, Geschäftsführer des Trierer Fachhandelsunternehmens, beabsichtigt mit der "Handwerkstadt", seinen Kunden aus Handwerk und Industrie sowie Behörden, Heimwerkern und Bauherren noch mehr Beratungskompetenz, ein attraktiveres Angebot und innovative Produkte zu bieten. Die Angebotspalette von Hees und Peter wurde im Bereich Handwerkzeuge, Elektrowerkzeuge, Arbeitsschutz und Befestigungstechnik erweitert. Die "Handwerkstadt" wartet mit einer Verkaufsfläche von 3000 Quadratmetern auf, hat ein Lagerfläche von 6000 Quadratmetern, 35 000 Lager-Artikel und Zugriff auf 100 000 Bestell-Artikel. Das Hees und Peters-Team mit seinen 73 Mitarbeitern steht seinen Kunden mit Rat und Tat sowie vielen Service-Leistungen zur Seite.Große Tombola

Bei der Eröffnungsfeier von Freitag, 26. bis Sonntag, 28. März wird es eine große Tombola geben sowie zahlreiche Aktivitäten für Kinder. Außerdem werden zahlreiche Herstellerfirmen mit zusätzlichen Info-Ständen und Werksvorführungen vertreten sein.