1. Region
  2. Trier & Trierer Land

"Es macht so viel Spaß, Spaß zu machen": Roland Grundheber zeigt neues Comedy-Programm

"Es macht so viel Spaß, Spaß zu machen": Roland Grundheber zeigt neues Comedy-Programm

Ansichten eines Clowns: Der Trie rer Maler, Karikaturist und Aktionskünstler Roland Grundheber präsentiert am Freitag, 15. Januar, sein Comedy-Programm "Tacheless" in der Tufa Trier.

Mit Grenzerfahrungen kennt er sich aus: Als Clown Frolando wanderte Roland Grundheber 2012 von Trier nach Rom. 1800 Kilometer - im Hochsommer. In seinem neuen Comedy-Programm "Tacheless" begibt sich der 58-Jährige auf eine ungleich härtere Reise: die durch den alltäglichen Wahnsinn.

Seine Spezialität: die Stolpersteine des Lebens nicht als Hürden, sondern mit Humor zu sehen, und die Situationen ins Licht zu zerren, die ihren Witz erst auf den zweiten Blick offenbaren. "Es macht so viel Spaß, Spaß zu machen", sagt Grundheber und erzählt, wie sein neues Programm entstanden ist: "Der Clown in mir wollte auf die Bühne mit einem eigenen Programm." Dafür habe er Ideen und Beobachtungen, die er im Lauf der Jahre gemacht hat, ausgesucht, miteinander verknüpft und die Übergänge mit clownesken Einlagen versehen. Oder kurz gesagt: "Clown trifft Komiker trifft Kabarettist. Alles in einen Shaker - und dann mal schauen, was dabei rauskommt. Ob's schmeckt, müssen die Zuschauer beurteilen." Wohl bekomm's! bec

Roland Grundhebers Programm "Tacheless" beginnt am Freitag um 20 Uhr im großen Saal der Tufa Trier. Karten gibt es für 14 Euro im TV-Servicecenter in der Neustraße, Trier.