1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Es wird eng am Autobahntunnel

Es wird eng am Autobahntunnel

Zwei Wochen lang müssen Luxemburg-Pendler mit Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn A 1 rechnen. Zwischen dem Tunnel Hochwald und dem Kirchberg wird der Fahrbahnbelag erneuert.

Laut luxemburgischer Straßenverwaltung wird die Autobahn im Süden der Hauptstadt ab Sonntag bis zum 10. August nur zweispurig in beide Richtungen befahrbar sein. Laut Tageszeitung Tageblatt beginnen die Arbeiten am 27. August in Richtung Trier. Dann wird der Verkehr auf eine Spur reduziert. Nach dem Ende der Arbeiten auf der Spur in die eine Richtung wird die entgegengesetzte Spur saniert. Auf dem rund 5,3 Kilometer langen Teilstück gilt ein Tempolimit von 70 Kilometern pro Stunde. red