1. Region
  2. Trier & Trierer Land

EU-Förderung für Begegnungsstätte in St. Clemens Bekond

EU-Förderung für Begegnungsstätte in St. Clemens Bekond

Die katholische Kirchengemeinde St. Clemens Bekond erhält für die Umgestaltung des Kirchenvorplatzes und der Pfarrräume zur Schaffung einer Begegnungsstätte eine Zuwendung von 111 000 Euro.

Das teilt die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier mit. Die Mittel stammen aus dem europäischen Fördertopf für die Entwicklung des ländlichen Raums (Eler). Der Charakter als Treffpunkt für jüngere und ältere Menschen soll durch die Einrichtung eines Kommunikationsbereiches gestärkt werden. Gleichzeitig soll der Zugang zur Pfarrkirche, zum Kirchenvorplatz und zum neuen Pfarrsaal mit Bücherei barrierefrei werden. Die Gesamtausgaben betragen 242 530 Euro. red