Ex-Kindersoldatin in Trier

TRIER. (red) Eine Lesung mit der ehemaligen ugandischen Kindersoldatin und Bestsellerautorin China Keitetsi findet am Mittwoch, 26. November, um 20 Uhr in der Buchhandlung Stephanus, Fleischstraße, statt.

Veranstalter sind amnesty international Trier und die Buchhandlung Stephanus. Die Autorin ist mittlerweile weltweit bekannt, und ihr Buch "Sie nahmen mir die Mutter und gaben mir ein Gewehr" hat in der Presse sehr gute Kritiken erhalten. Die Eintrittsgelder der Veranstaltung in Trier fließen in eine von der Autorin gegründete Stiftung, mit deren Hilfe ein Heim für ehemalige Kindersoldaten in Ruanda gegründet werden soll.