| 20:34 Uhr

Ex-Tourismuschef Holzmann scheitert mit Berufung

Koblenz/Traben-Trarbach. Im Zwist zwischen Tourismuschef Matthias Holzmann und der Stadt Traben-Trarbach hat das Oberlandesgericht Koblenz eine Berufung Holzmanns abgelehnt. Der Touristiker hatte beim Landgericht Trier beantragt, der Rechtsanwältin der Stadt, Margit Bastgen, die Behauptung zu verbieten, er habe versucht, Internet-Domains der Stadt im Eigeninteresse zu löschen.

Das Landgericht hatte den Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung mit der Begründung zurückgewiesen, Bastgen sei in der Presse als Rechtsanwältin der Stadt aufgetreten und verfolge kraft ihrer beruflichen Stellung fremde Interessen gleichsam als Sprachrohr ihrer Mandantin. Das OLG Koblenz hat die Berufung Holzmanns gegen diese Entscheidung zurückgewiesen. mai