Existenzgründung: Die eigene Chefin sein

Existenzgründung: Die eigene Chefin sein

Für Frauen, die sich selbstständig machen wollen, bietet die Agentur für Arbeit, Dasbachstraße 9, Trier, am Dienstag, 13. September, 9 Uhr, eine zweistündige Infoveranstaltung an. Was macht eine Gründerin aus? Welche Gründerformen gibt es? Wie sieht es mit der Finanzierung aus, wie mit der Erstellung eines Geschäftsplans? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Diese und andere Fragen beantwortet dann Uwe Schwan von der Gesellschaft für Unternehmensanalyse und Betriebsberatung.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. red
Infos gibt es bei Martina Tiné, Beauftragte für Chancengleichheit, Telefon 0651/205 5301.

Mehr von Volksfreund