Exkursion an die Kyllmündung

Exkursion an die Kyllmündung

Trier-Ehrang. (red) Der Naturschutzbund Nabu lädt für Samstag, 31. Juli, zu einer eineinhalbstündigen Exkursion an die Kyllmündung ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am großen Parkplatz des Krankenhauses Trier-Ehrang.

Die Biogeografie-Studentin Angelika Dierolf informiert unter anderem über den Japanknöterich und seine Problematik an der Kyll. Festes Schuhwerk, Sonnen- und Insektenschutz sind für die Teilnahme nötig. Information und Anmeldung an die Nabu-Regionalstelle Trier unter Telefon 0651/170 88 19, region.trier@nabu-rlp.de

Mehr von Volksfreund