Exkursion zum Olker Rechberg

Ralingen-Olk. (red) Gelegenheit, das Naturschutzgebiet Rechberg bei Olk kennenzulernen, gibt es am Samstag, 24. April. Der Arbeitskreis heimische Orchideen (AHO), Regionalgruppe Trier, und die Bürgerinitiative "SMS - Stoppt Megasteinbruch Südeifel" laden am Nachmittag zu Exkursion und Vortrag nach Olk ein.

AHO-Mitglied Klaus Lampertius bietet eine zweistündige Führung rund um das Naturschutzgebiet Rechberg an (Start: 14 Uhr ab Olk), danach gibt es gegen 16 Uhr im Gemeindesaal eine Stärkung. Um 17 Uhr referiert Lampertius zum Thema "(Kalk-)Magerrasen - Naturschätze im Trierer Land".

Infos: Telefon 06506/8502.