Experten informieren über die Schilddrüse

Experten informieren über die Schilddrüse

Die Schilddrüse steht morgen im Trierer Brüderkrankenhaus im Mittelpunkt. Von 17 bis 19 Uhr referieren dort Experten zu dem Thema.

Die Veranstaltung wird von der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Detlef Ockert und dem Patienten-Informationszentrum organisiert. Die Fachvorträge behandeln die Themen "Knoten am Hals - was nun?", "Wird mit Jod alles gut?" und "Muss ich mich wirklich operieren lassen?". Anschließend stehen die Referenten für Fragen zur Verfügung.
Mit Hilfe eines Trainingsmoduls wird ebenfalls erläutert, wie eine minimal-invasive Schilddrüsenoperation gemacht wird.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, sie findet im Albertus-Magnus-Saal des Krankenhauses statt. red

Mehr von Volksfreund