EXTRA

Regeln für Kinder zum Umgang mit Hunden 1. Behandle den Hund so, wie du selbst behandelt werden möchtest. 2. Den Hundehalter fragen, ob man zu dem Hund gehen und ihn streicheln darf. 3. Vermeide alles, was ein Hund als Bedrohung auffassen könnte.

4. Schau einem Hund nicht starr in die Augen. 5. Komm nicht in die Schwanznähe, ziehe nicht am Schwanz und trete nicht darauf. 6. Störe keinen Hund beim Fressen, nimm ihm niemals sein Futter weg. 7. Versuche nie, raufende Hunde zu trennen (Erwachsene rufen). 8. Laufe nie vor einem Hund davon. 9. Beim Spiel mit dem Hund nicht den Zähnen zu nahe kommen und Erwachsene in der Nähe haben. 10. Kein Hund ist wie der andere. (aus: "Der kindersichere Hund" von Metty Krings/Elke Peper)