1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Extrem spannendes Schachturnier

Extrem spannendes Schachturnier

Die Schachgesellschaft Trier-Süd/ Turm Trier 1877 e. V.

(SG Trier) hat das 27. Mattheiser Ferienturnier ausgerichtet. Die jüngsten Teilnehmer waren grade einmal acht Jahre alt, trotzdem saßen sie ihren Kontrahenten bis zu drei Stunden lang gegenüber. Maurizio Gatkewicz von den Konzer Schachfreunden, Johannes Vogt von der SG Mörsdorf-Lahn, Paul Lehnart von der PST Trier und David Tokarz vom Ausrichterverein kämpften um den Sieg.
Erst in der allerletzten Partie entschied sich der Kampf um Gold. Der Turnierfavorit Gatkewicz konnte sich in einem bis zum Ende spannenden Turnier ohne Niederlage mit 5,5 von 6 möglichen Punkten durchsetzen. Silber ging an Leon Schwickerath, der hauchdünn vor Johannes Vogt landete - beide erreichten 4,5 Punkte. Bestes Mädchen und beste Schulschach-Teilnehmerin wurde Trang La vom AVG Trier. red