Fachlich top im Ackerbau

Schweich. (red) Die Mitarbeiter des Dienstleistungszentrums ländlicher Raum Eifel (DLZ-Eifel) laden auch in diesem Jahr zu regionalen Fortbildungsveranstaltungen ein. Eine Veranstaltung ist vorgesehen am Dienstag, 15. Januar, 13.30 Uhr, im Schweicher Hotel "Leinenhof".

Vorgetragen und diskutiert werden aktuelle Fragen zum Pflanzenbau und Pflanzenschutz im Ackerbau. Als Themen stehen auf dem Programm: "Sorten und Anbauempfehlungen zur Frühjahrsaussaat", "Fungizideinsatz im Getreide", "Wachstumsregler in Weizen", "neue Pflanzenschutzmittel" und "Maisschädlinge".Eingeladen sind alle Landwirte, Handel und Genossenschaften sowie Berater der Industrie.