1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fahrerflucht im Gartenfeld: Hyundai beschädigt

Fahrerflucht im Gartenfeld: Hyundai beschädigt

Das Auto einer jungen Frau ist am Donnerstag in der Trierer Güterstraße beschädigt worden. Die Frau hatte ihren Hyundai gegen 22.20 Uhr am rechten Fahrbahnrand vor dem Haus Güterstraße 55 in Fahrtrichtung Kürenz abgestellt.

Noch während die Frau im Auto saß, streifte ein vorbeifahrendes Auto, das aus Richtung Gartenfeld kam, den linken Außenspiegel des Hyundai und beschädigte diesen. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Er fuhr einen dunkelblauen Polo, älteres Modell. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 200 Euro. redZeugen, die Angaben zu dem Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Trier unter Telefon 0651/9779-3200 in Verbindung zu setzen.volksfreund.de/blaulicht