Fahrerflucht nach Kollision auf L 143

Fahrerflucht nach Kollision auf L 143

Korlingen/Trier-Filsch (red) Die Polizei sucht einen Unbekannten, der am Samstagabend gegen 19.30 Uhr in einen Unfall auf der L 143 zwischen Korlingen und Trier-Filsch verwickelt war. Zwei entgegenkommende Fahrzeuge streiften sich, dabei wurde der Außenspiegel eines grauen Toyota Auris beschädigt, der in Richtung Filsch unterwegs war.

Der Unfallgegner fuhr unerlaubt weiter. Die Polizei fand an der Unfallstelle Teile des Spiegelgehäuses des anderen Wagens. Der Schaden am Auris wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.
Die Polizei Trier bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0651/97793200.

Mehr von Volksfreund