Fahrerflucht vor der Apotheke: Mini beschädigt

Fahrerflucht vor der Apotheke: Mini beschädigt

Ein beigefarbener Mini ist am Mittwoch von einem Unbekannten in der Augustinusstraße beschädigt worden. Das Auto war von 7.50 bis 14 Uhr vor der Apotheke Tarforst abgestellt, der Schaden ist an der linken Fahrzeugseite.

Die Polizei vermutet, dass der Verursacher, wohl ein blaues Auto, den Mini beim Ein- oder Ausparken touchiert hat. Der Schaden liegt bei etwa 1500 Euro. redHinweise: Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200.Weitere Polizeimeldungen: volksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund