1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fahrerin und Kind bei Unfall leicht verletzt

Fahrerin und Kind bei Unfall leicht verletzt

Zwei Menschen sind bei einem Unfall auf der B 51 bei Trier am Samstagnachmittag leicht verletzt worden. Ihr Auto war gegen 15.40 Uhr auf Höhe der Fachhochschule Trier in einer Kurve ins Schleudern geraten, wie die Berufsfeuerwehr Trier mitteilt.

Es überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Beim Unfall wurden die Fahrerin und ihr Kind leicht verletzt. Eingeklemmt waren sie nicht, die Fahrerin konnte ihr Kind aus dem Auto heraus den herbeigeeilten Ersthelfern übergeben. Warum das Auto ins Schleudern geriet, ist unbekannt. Wegen der Bergungsarbeiten kam es zu Behinderungen auf der Strecke, die Polizei regelte den Verkehr vor Ort. mc volksfreund.de/blaulicht