1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fahrerin verletzt Frau: Opfer stirbt im Krankenhaus

Fahrerin verletzt Frau: Opfer stirbt im Krankenhaus

Trier (red) Eine 85-jährige Fahrerin hat am Montagmittag, 30. Oktober, eine Fußgängerin bei einem Unfall auf dem Edeka-Parkplatz in Trier-Tarforst schwer verletzt. Das Opfer ist inzwischen im Krankenhaus gestorben.

Ob das am Unfall lag, ermittelt die Polizei derzeit. Das teilte die Polizei gestern mit. Die Fahrerin sei mit ihrem Auto einem ausparkenden Fahrer ausgewichen und habe dabei die Fußgängerin verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen, insbesondere den Fahrer, der mit seinem Auto rückwärts ausparkte.
Zeugenhinweise zum Unfall an die Polizeiwache Innenstadt unter Telefon 0651/9779-1715.