Fahrt nach Weimar

TRIER. (red) Die Weimar-Gesellschaft Trier bietet sowohl für ihre Mitglieder als auch andere Interessierte eine Reise in die thüringische Partnerstadt Weimar an. Die Fahrt, die vom 24. bis 27. August stattfindet, führt zum Kunstfest Weimar und den Festlichkeiten rund um Goethes Geburtstag.

Das Programm sieht unter anderem einen Besuch der Auftaktveranstaltungen zum Kunstfest Weimar mit der Weimarer Staatskapelle vor. Auf der Rückfahrt wird ein Stopp in Erfurt mit einer kurzen Stadtbesichtigung eingelegt. Anmeldungen zur Reise nimmt Elisabeth Ruschel, Telefon 0651/34747, Fax 0651/9933637 entgegen. Vom 4. bis 6. August besuchen 40 Gäste aus der Partnerstadt Weimar das Olewiger Weinfest. Besondere Programm-Punkte werden eine Führung in der Porta Nigra mit dem "Zenturio", der Besuch des Olewiger Weinfestes sowie der Empfang im Trierer Rathaus sein.

Mehr von Volksfreund