1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fahrzeug prallt in Trier-Ehrang auf parkendes Auto: Fahrer verletzt

Fahrzeug prallt in Trier-Ehrang auf parkendes Auto: Fahrer verletzt

Bei einem Unfall in Trier-Ehrang ist am Freitagabend ein Autofahrer verletzt worden. Er hatte mit seinem Fahrzeug ein entgegenkommendes Auto gestreift, prallte dann gegen einen parkenden PKW und durchbrach einen Zaun.

Der Unfall ereignete sich gegen 18.50 Uhr in der Servaisstraße. Nach Informationen der Polizei befuhr der junge Autofahrer die Pfeiffersbrücke in Richtung Trier. Am Ende der Straße geriet das Fahrzeug in den Gegenverkehr und touchierte dabei ein Fahrzeug. Anschließend fuhr das Auto in die Servaisstraße und stieß dort frontal auf den parkenden VW Golf. Der Wagen geriet nach links, durchbrach einen Zaun und kam in einem Vorgarten zum Stehen. Passanten holten den verletzten 22-jährigen Fahrer aus dem Wagen. Er wurde vom Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. An den drei Autos entstand erheblicher Sachschaden. Warum der Mann in den Gegenverkehr geriet, ist noch unklar. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schweich in Verbindung zu setzen, Tel: 06502 9157-0.