1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Familienbund feiert Jubiläum in Trier

Familienbund feiert Jubiläum in Trier

Mit einem Gottesdienst und einer Festveranstaltung feiert der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier am Freitag, 15. November, sein 60-jähriges Bestehen. Nach dem von Weihbischof Helmut Dieser in der Banthus-Kapelle auf dem Gelände des Bischöflichen Generalvikariats zelebrierten Dankgottesdienst um 14.30 Uhr kommen die Mitglieder und Gäste um 15.30 Uhr in den Konferenzräumen des Generalvikariats in Trier zusammen.


Neben der Vorsitzenden des Diözesanverbands, Hildegard Weber, wird die Präsidentin des Bundesverbands, Elisabeth Bußmann, ein Grußwort sprechen. Den Festvortrag unter der Überschrift "Familien überholt? Rückblick und Ausblick zur Familienpolitik in der Bundesrepublik Deutschland" hält die ehemalige Präsidentin des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken, Rita Waschbüsch.
1953 schloss sich mehr als eine halbe Million katholischer Familien zum Familienbund der Deutschen Katholiken zusammen. Der Familienbund der Katholiken ist der mitgliederstärkste Familienverband Deutschlands. Ihm gehören 25 Diözesan-, zehn Landes- sowie 15 Mitgliedsverbände an. red