Familienführung im Landesmuseum Trier

Führung : Familienführung im Landesmuseum

Wie kelterten römische Winzer ihre Trauben? Mit welchen Sportarten konnte man im römischen Trier berühmt werden? Bilder aus Stein, Werkzeuge und andere Ausstellungsstücke geben bei der Familienführung „Händler, Winzer, Sportler – Berufe in der Römerzeit“ am Sonntag, 28. Juli, um 15.30 Uhr einen Einblick in die Berufe der Römer.

Zahlreiche Fundstücke zeigen, wie man sich den Arbeitsalltag in vielen Berufen vorstellen kann und mit welchen Werkzeugen die Menschen arbeiteten. Auf spielerische Art und Weise bekommen die Kinder diesen Lebensbereich der Römer näher gebracht. Die Führung dauert circa 1 Stunde und ist für Kinder ab 6 Jahre.

Mehr von Volksfreund