Familientag im Stadtmuseum

Trier · Simone Busch bietet mit ihrer Familienführung im Stadtmuseum Simeonstift am Sonntag, 14. Oktober, um 11.30 Uhr eine spielerische Einführung in die antike Mythologie. Im Anschluss können die Kinder in einem Bastelworkshop die frisch gewonnen Inspirationen umsetzen und die Ergebnisse als Erinnerung an das Freud und Leid antiker Götter mit nach Hause nehmen.


Am gleichen Tag wird im Museum von 14 bis 17 Uhr das KinderForscherForum angeboten. Kinder und ihre Familie erwartet dort ein Programm zum Mitmachen. Zudem werden die Ergebnisse des kiwi-Programms präsentiert. Hier können die Besucher Roboter in Aktion bewundern und einen Einblick in ihre Programmierung erhalten. Außerdem werden chemische Versuche gezeigt. Der Eintritt ist frei.
Das KinderForscherForum wird veranstaltet von der Stadtjugendpflege Trier und der mobilen Spielaktion in Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum Simeonstift.red
Karten für die Familienführung gibt es in den TV-Service-Centern in Trier, Bitburg und Wittlich und an der Kasse des Stadtmuseums. Der Eintritt kostet für Erwachsene sechs Euro, Kinder bis zehn Jahren sind frei. Eine Familienkarte für zwei Erwachsene und Kinder kostet neun Euro.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort