1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Farschweiler: Grundschüler spenden für Schule in Uganda

Farschweiler: Grundschüler spenden für Schule in Uganda

Die Grundschule Farschweiler hat einen Spendenlauf zugunsten einer Schule in Uganda veranstaltet. Alle Schüler hatten sich zuvor Sponsoren gesucht: Freunde, Verwandte oder Nachbarn, die bereit waren, einen vereinbarten Betrag pro gelaufener Runde zu spenden.

Am Aktionstag liefen dann alle so viele Runden wie möglich.
Der von den Schülern der Grundschule Farschweiler erlaufene Betrag war überwältigend: Insgesamt wurden von den 60 Kindern 1949,80 Euro erlaufen. Die Hälfte des Geldes geht an den Verein Gemeinschaft Sant'Egidio zur Unterstützung einer Schule im Flüchtlingslager in Uganda. Die andere Hälfte wird in die Anschaffung von Büchern für die eigene Grundschule investiert.
Die Schüler erlebten, was Initiative mit Erfolg zu tun hat. red