1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fassaden in der Südstadt: Das schöne Gesicht Triers

Fassaden in der Südstadt: Das schöne Gesicht Triers

Trier (red) Die Gründerzeit am Ende des 19. Jahrhunderts brachte Trier nicht nur räumliche Erweiterungen, sondern reich dekorierte Häuserzeilen. Abwechslungsreiche Hausfassaden gestalteten Bauherren und ihre Architekten in der Südstadt, im Bereich Saarstraße und Nebenstraßen.

Einen Überblick bietet die Ausstellung "Fassaden in der Südstadt: Das schöne Gesicht Triers" in der Bühne in der Südallee, Einmündung Saar- und Neustraße mit Fotos von Klaus Kuhnen, Fotografische Gesellschaft Trier. Die Schau wird am Montag, 3. April, um 17 Uhr eröffnet und ist bis 2. Mai zu sehen.