1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fastenaktion und gerechter Handel

Fastenaktion und gerechter Handel

Trier/Zemmer. (red) Mit einer Eröffnungsveranstaltung auf dem Schönfelderhof in Zemmer startet der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) im Bistum Trier am 18. Januar um 14 Uhr zum zehnten Mal seine Fastenaktion.

Unter dem Motto "Sieben Wochen mit Produkten aus der Region und dem Fairen Handel" möchte der Frauenverband Menschen zum Einkauf von in der Region produzierten Lebensmitteln anregen. Daneben soll dafür geworben werden, Produkte des täglichen Bedarfs, die nicht in der Region produziert werden, über den so genannten "Fairen Handel" zu beziehen. Der setzt sich für gerechtere Handelsbedingungen und eine bessere Situation der Produzenten vor Ort ein. Nähere Informationen: Telefon 0651/47494.