1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Fastenpredigten im Dom zum Heiligen Jahr

Fastenpredigten im Dom zum Heiligen Jahr

Im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit stehen die Fastenpredigten im Trier Dom unter dem Bibelwort aus dem Lukasevangelium "Seid barmherzig, wie es auch euer Vater ist". Die Predigten werden jeweils sonntags im Rahmen der Vesper um 18 Uhr gehalten.

Die Predigtreihe eröffnet am 14. Februar Domvikar Hans Günter Ullrich mit der Frage "Was ist Barmherzigkeit?". Am 21. Februar spricht P. Lothar Herter (Schönstatt) über "Jesus Christus - Antlitz der Barmherzigkeit Gottes".Gegenstand der Predigt von Diakon Ernst Schneck am 28. Februar ist "Der Vater Jesu - Gott der Barmherzigkeit". Am 6. März heißt das Thema von Domdechant Franz Josef Gebert "Selig die Barmherzigen (Mt 5,7) - Barmherzigkeit als christliches Charisma".Die Reihe endet am Sonntag, 13. März, mit einem Bußgottesdienst im Heiligen Jahr, den Weihbischof Robert Brahm im Dom feiert. redbistum-trier.de