1. Region
  2. Trier & Trierer Land

FDP diskutiert über Netzpolitik

FDP diskutiert über Netzpolitik

Die Bundestagsfraktion der FDP veranstaltet am Freitag, 5. April, eine öffentliche Diskussionsveranstaltung zum Thema Netzpolitik im Industriepark Region Trier in Föhren. Sie steht unter dem Titel "Netzpolitik ist … ein Motor für den Mittelstand".

Beginn ist um 18 Uhr, Einlass ist eine halbe Stunde eher.
Zur Eröffnung spricht Bundestagsmitglied Volker Wissing. Er ist stellvertretender Vorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion. Ab 18.30 Uhr ist eine Podiumsdiskussion vorgesehen. Daran nehmen MdB Manuel Höferlin, Vorsitzender der AG IT und Netzpolitik der FDP-Bundestagsfraktion, Johannes Kiefer, Vorsitzender des Kreises Junger Unternehmer Trier, und Thorsten Herz, Geschäftsführer der in Föhren ansässigen Vet-Concept teil. Die Moderation liegt bei Andreas Christ, Forenleiter der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. Das Schlusswort spricht Bundestagsmitglied Manuel Höferlin, Vorsitzender AG IT und Netzpolitik der FDP-Bundestagsfraktion. red