Feier zum Frauentag in Trier

"Heute für morgen Zeichen setzen - Frauenarbeit existenzsichernd gestalten" lautet das Motto des Internationalen Frauentages 2012. Auch in Trier wird es eine Veranstaltung am 8. März ab 17 Uhr im Sitzungssaal des Bildungszentrums der Handwerkskammer Trier, Loebstraße, geben. In einem Theaterspiel werden unterschiedliche Erwerbsbiografien von Frauen vorgestellt.

Außerdem diskutieren Vertreter aus Politik, Gewerkschaft, Unternehmen, Sozialverbänden und der Rentenanstalt über tragfähige Zukunftsmodelle. Veranstalter ist der Arbeitskreis Frauentag.
Mehr als 20 Organisationen und Verbände präsentieren außerdem ihre Arbeit. red
Informationen bei der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Trier-Saarburg Anne Hennen, Telefon 0651/715-253, E-Mail: anne.hennen@trier-saarburg.de