1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Feiern und feuern auf der Hermeskeiler Stadtwoche

Feiern und feuern auf der Hermeskeiler Stadtwoche

Böllerschüsse zum Auftakt und ein krachendes Feuerwerk zum Abschluss: Diese bekannten Programmpunkte rahmen die Hermeskeiler Stadtwoche auch bei der 45. Auflage ein. Das größte Volksfest im Hochwald geht vom 11. bis 20. Juli über die Bühne.

Hermeskeil. Das größte und längste Volksfest im Hochwald erlebt vom 11. bis zum 20. Juli seine 45. Auflage. Hermeskeils Stadtbürgermeister Udo Moser ist überzeugt: "Das Unterhaltungsprogramm wird für jeden Geschmack etwas bringen." Wie gewohnt wurde es von einem städtischen Arbeitskreis als Veranstalter zusammengestellt.
Hauptsächlich spielt sich das Geschehen auf dem Kirmesplatz am Neuen Markt ab. Dort haben die Schausteller ihre Fahrgeschäfte und Buden aufgebaut. Außerdem steht dort wieder das Festzelt. Denn das Feiern unter freiem Himmel ist schon seit 2010 vorbei.
Im Musikprogramm sucht man vergebens nach bekannten Namen - wie es sie früher schon mal gegeben hat. Im Etat der Stadt stehen 40 000 Euro für die gesamte Stadtwoche bereit. "Bei diesem Budget können wir nicht Leute wie Mickie Krause engagieren", sagt Udo Moser.
Freitag, 11. Juli: Öffnung des Festplatzes; 20 Uhr: Konzert mit dem Tiny-Brass-Ensemble in der Martinuskirche.
Samstag, 12. Juli: ab 9 Uhr: Landesmeisterschaften des Vereins für deutsche Schäferhunde (Hundesportanlage); ab 15 Uhr: Platzkonzert der Stadtkapelle am Rathaus, Böllerschüsse der Stadtsoldaten, Marsch zum Festplatz, ab 21 Uhr: Public Viewing (WM-Spiel um Platz drei).
Sonntag, 13. Juli: ab 9 Uhr: Landesmeisterschaften Schäferhundeverein; 10.45 Uhr: Donatus-Hochamt; 13 bis 18 Uhr: verkaufsoffener Sonntag; ab 21 Uhr: Public Viewing (WM-Finale).
Montag, 14. Juli: 12 Uhr: Firmen- und Handwerkertag; 15 und 16 Uhr: Aufführung Kasperle-Theater.
Dienstag, 15. Juli: Familientag auf dem Rummelplatz. Ganztägig ermäßigte Preise bei allen Fahrgeschäften.
Mittwoch, 16. Juli: ab 8 Uhr: Krammarkt in der Fußgängerzone; ab 21 Uhr: Konzert der Orchestergemeinschaft Neuhütten-Nonnweiler.
Donnerstag, 17. Juli: ab 12 Uhr: Erbseneintopf; 19 Uhr: Box-Gala.
Freitag, 18. Juli: ab 15 Uhr: Senioren-Nachmittag der Stadt mit Musikerin Petra Lauer; 21 Uhr: Live-Musik mit der Cover-Band 24th Frame.
Samstag, 19. Juli: ab 21 Uhr: Schlager-Show mit Burkhard Gouverneur.
Sonntag, 20. Juli: 19.30 Uhr: Live-Musik mit Half Chicken; circa 22.30 Uhr: Abschluss-Feuerwerk. ax