1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Feldstraße ab Montag gesperrt

Feldstraße ab Montag gesperrt

Trier. (red) Im Auftrag der "Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Karl Borromäus" bauen die Stadtwerke Trier auf dem Gelände des St. Josefklosters (Bereich Mutterhaus) einen neuen Kanalhausanschluss.

Für die dazu notwendigen Tiefbauarbeiten muss die Feldstraße von Montag, 22. September, bis voraussichtlich Donnerstag, 2. Oktober, voll gesperrt werden. Der Besucherparkplatz des Mutterhauses und die Parkplätze in der Feldstraße 17 können während der gesamten Sperrung über die Lorenz-Kellner-Straße befahren werden. Je nach Bauphase kann es zu Behinderungen kommen. Die Zufahrt zum Mutterhaus ist über Böhmerstraße und Windmühlenstraße möglich. Entsprechende Umleitungen werden rechtzeitig von der Stadtverwaltung Trier ausgeschildert.