Feldstraße Trier: Auto beschädigt und dann geflüchtet

Polizei : Auto beschädigt und geflüchtet

Durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer ist  in der Nacht von Freitag, 28. Dezember, auf Samstag, 29. Dezember, ein rechts in der Feldstraße parkender silberfarbener Nisssan an der hinteren rechten Stoßstange stark beschädigt worden.

Nach Angaben der Polizei hat der Verursacher die Unfallstelle verlassen, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Hinweise nimmt die Polizeiwache Innenstadt entgegen, Telefon: 0651/9779-1715.

Mehr von Volksfreund