Fernstudium an der Hochschule Trier

Fernstudium an der Hochschule Trier

Die Hochschule Trier beteiligt sich am bundesweiten Fernstudientag am Freitag, 26. Februar. Um 17 Uhr beginnt ein Online-Vortrag mit Live-Austausch zum Thema "Informatik für Quereinsteiger: berufsbegleitend vom Zertifikat bis zum Master of Computer Science".

Absolventen eines Erststudiums in einem informatikfernen Studiengang sind ebenso angesprochen wie beruflich Qualifizierte ohne Erststudium und ohne Abitur. Quereinsteiger bauen ihre Informatikkenntnisse aus. Die möglichen Studienabschlüsse reichen vom Einzelzertifikat über ein Gesamtzertifikat bis hin zum akkreditierten Masterabschluss. redzfh.de/fernstudientag

Mehr von Volksfreund