Fest des Beirats für Migration und Integration auf dem Domfreihof

Fest des Beirats für Migration und Integration auf dem Domfreihof

Die Deutsch-Israelische Gesellschaft Trier lädt ein zum Israelstand beim internationalen Fest des Beirats für Migration und Integration der Stadt Trieram Sonntag, 31. Mai, ab 11 Uhr auf dem Domfreihof. Das internationale Fest findet bereits zum 20. Mal in Folge statt.

Wie in den vergangenen Jahren beteiligt sich neben vielen anderen Nationen und Kulturvereinen die Deutsch-Israelische Gesellschaft Trier an diesem multikulturellen Fest und bietet typische israelische Spezialitäten an.
"Die Einsamkeit Israels. Zionismus, die israelische Linke & die iranische Bedrohung" - so lautet der Titel eines Buchs von Stephan Grigat. Es wird am Montag, 8. Juni, ab 19 Uhr im Raum 5 der Volkshochschule vorgestellt. Stephan Grigat ist Lehrbeauftragter an den Universitäten Wien und Graz sowie und wissenschaftlicher Direktor des Bündnisses Stop The Bomb. red

Mehr von Volksfreund