| 20:43 Uhr

Feuerwehr löscht brennende Waschmaschine

Kenn. Kenn (red) Der Brand einer Waschmaschine in Kenn hat am Freitagmorgen einen Einsatz der Feuerwehren Kenn, Schweich und Longuich ausgelöst. Nach Mitteilung der Polizei hatte die Maschine im Keller eines Einfamilienhauses gegen 6.35 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache Feuer gefangen.

Die beiden Bewohner seien durch Rauchmelder auf den Brand aufmerksam geworden. Sie hätten umgehend die Feuerwehr alarmiert und das Haus unverletzt verlassen. Die Feuerwehr habe den Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Im Keller sei ein geringer Gebäudeschaden entstanden. Im Einsatz seien vorsorglich auch zwei Rettungswagen und ein Notarzt gewesen.