Feuerwehr löscht brennendes Auto In Ehrang

Feuerwehr löscht brennendes Auto In Ehrang

In der Nacht von Freitag auf Samstag musste die Feuerwehr gegen 23:30 Uhr zum einem Fahrzeugbrand auf der A602 ausrücken.

Wie die Feuerwehr mitteilt, hatte der Wagen während der Fahrt aus bislang unbekannter Ursache angefangen zu brennen. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem Auto retten. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand.

Die Berufsfeuerwehr Ehrang konnte den Brand zügig löschen. Verletzt wurde niemand.

Mehr von Volksfreund