| 20:35 Uhr

Feuerwehr rückt zu Gartenbrand aus

Trier-Pfalzel. Die Feuerwehr ist am Donnerstagnachmittag zu einem Brand nach Pfalzel gerufen worden. Auf dem Gelände einer Gärtnerei in der Straße Im Flürchen hatte sich starker Rauch gebildet.

Als die Wehr am vermeintlichen Brandort ankam, stellte sich heraus, dass ein Unbekannter auf dem Gelände ein Feuer gemacht hatte, dabei aber den Unrat nebenan übersehen hatte. Dieser fing Feuer. Die Wehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Schaden entstand nicht. sikovolksfreund.de/blaulicht