Feuerwehr rückt zu Kaminbrand aus

Feuerwehr rückt zu Kaminbrand aus

In Trier ist am Dienstagabend die Feuerwehr zu einem Kaminbrand in den Gruberweg ausgerückt. Verletzt wurde niemand.

Nach Angaben der Berufsfeuerwehr Trier hatte gegen 18.30 Uhr der Besitzer eines Hauses im Gruberweg in Trier-Kürenz Flammen oben aus dem Kamin schlagen sehen und die Feuerwehr alarmiert. Die Löschzüge 1 und 2 der Berufsfeuerwehr rückten mit 15 Mann an und stellten mit einem Spiegel noch einen Brandherd im mittleren Bereich des Kamins fest. Die Feuerwehr konnte den Kamin nach kurzem Eingriff an den Kaminkehrer übergeben. Verletzt wurde niemand, Schäden am Gebäude entstanden nach Angaben der Berufsfeuerwehr nicht. red