Feuerwehr Udelfangen unter neuer Leitung

Feuerwehr Udelfangen unter neuer Leitung

Eine neue Wehrführung haben die Mitglieder der Feuerwehr Udelfangen gewählt. Leo Ziewers wurde dabei im Amt des Wehrführers bestätigt. Daniel Thielen ist sein neuer Stellvertreter. Er löst Matthias Burg ab.

Trierweiler-Udelfangen. Unlängst versammelten sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Udelfangen. Es galt, eine neue Wehrführung zu wählen. Der bisherige Wehrführer Leo Ziewers trat erneut zur Wahl an und wurde in seinem Amt bestätigt.
Der bisherige stellvertretende Wehrführer Matthias Burg legte sein Amt nieder, so dass hier eine Neuwahl stattfand. Die Wahl fiel hier auf Daniel Thielen.
Anschließend konnte die Beigeordnete der Verbandsgemeinde (VG) Trier-Land, Josefa Feltes, Leo Ziewers für weitere zehn Jahre in das Amt des Wehrführers der Feuerwehr Udelfangen bestellen.
Daniel Thielen wurde zunächst zum kommissarischen stellvertretenden Wehrführer ernannt, da er erst noch die erforderliche Ausbildung absolvieren muss. Ebenfalls verabschiedete Josefa Feltes Matthias Burg, der über 20 Jahre stellvertretender Wehrführer der Feuerwehr Udelfangen war, aus seinem Amt.
Der Wehrleiter der VG, Jürgen Cordie, der mit seinem Stellvertreter Ralf Kinzig vor Ort war, bedankte sich bei Leo Ziewers und Daniel Thielen für die Einsatzbereitschaft und beglückwünschte sie zur Wahl.
Auch Matthias Burg sprach VG-Wehrleiter Jürgen Cordie Dank für die geleistete Arbeit aus. Der Ortsbürgermeister von Trierweiler, Matthias Daleiden, überbrachte die Glückwünsche der Ortsgemeinde. red

Mehr von Volksfreund