Fahrer stoppt Mülltransporter noch rechtzeitig Feuerwehreinsatz bei LKW-Brand

Trier · Die Berufsfeuerwehr Trier und der Löschzug Kürenz sind am Dienstag gegen 17.42 Uhr ausgerückt, weil die Ladung eines Mülltransporters in Brand geraten war. Der Fahrer hatte den Rauch schon auf der A 602 bemerkt und den LKW daraufhin in der Zurmaiener Straße abgestellt.

Feuerwehreinsatz bei LKW-Brand in Trier
Foto: Florian Blaes

Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden. Weiterer Bericht folgt. Foto: Florian Blaes