1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Feuerwehreinsatz in der Trier-Galerie: Keine Gefahr

Feuerwehreinsatz in der Trier-Galerie: Keine Gefahr

Mit Blaulicht und Martinshorn sind ein Löschzug der Feuerwehr und die Polizei um kurz vor 13 Uhr durch die Innenstadt zur Trier-Galerie gebraust. Ursache des Einsatzes war vermutlich ein Fehlalarm in einer Arztpraxis.

Ausgelöst wurde der Alarm nach einer ersten Auskunft der Feuerwehr vermutlich durch einen Fehlalarm in einer Zahnarztpraxis in der Etage oberhalb der Geschäftspassagen des Einkaufscenters. Rauchentwicklung habe es nicht gegeben, für die Besucher der Trier-Galerie habe keine Gefahr bestanden, erklärte die Feuerwehr auf TV-Anfrage. Der Betrieb in der Trier-Galerie läuft während des Einsatzes normal weiter.