Feuerzangenbowle im Frankenturm Trier

Film : Feuerzangenbowle im Frankenturm Trier

Beim 13. Winterkino bis zum 4. Januar 2020 präsentiert die Trier Tourismus und Marketing GmbH den Kultfilm „Die Feuerzangenbowle“ erneut auf der großen Leinwand im Frankenturm in Trier. Der berühmte Rotweinpunsch mit Rum und karamellisiertem Zuckerhut darf dabei natürlich nicht fehlen.

 Wenn Heinrich Spoerl das gewusst hätte: Müde von den ständigen Beschwerdebriefen, die ihn wegen des unflätigen Verhaltens seines Sohnes Alexander von der Schulleitung erreichten, beschloss der gestresste Vater, sich jeden Nachmittag die Streiche brühwarm vom Nachwuchs selbst berichten zu lassen und daraus einen Roman zu machen. Mit ihm hatte der Schriftsteller 1933 einen Riesenerfolg; erst die Verfilmung 1944 machte die Geschichte jedoch unsterblich.

Gezeigt wird „Die Feuerzangenbowle“ am 6., 7., 13., 14., 20., 21., 27. und 28. Dezember sowie am 3. und 4. Januar, jeweils um 20 Uhr im Frankenturm (Einlass 19.30 Uhr). Karten sind unter der Tickethotline 0651/7199-996 erhältlich.

(red)
Mehr von Volksfreund