FH Trier bietet neue Informatik-Studiengänge

Trier. (red) Der Fachbereich Informatik der Fachhhochschule Trier bietet zum kommenden Wintersemester drei neue Bachelor-Studiengänge an. Bundesweit einzigartig ist der Studiengang "Digitale Medien und Spiele", der auf einen Beruf in der Medien- und Computerspiel-Industrie vorbereitet.

Der Studiengang "Internetbasierte Systeme" richtet sich an diejenigen, die das Medium Internet mit der zugrunde liegenden Programmierung und Technologie umfassend beherrschen wollen. Daneben bietet der Fachbereich auch einen allgemeinen Studiengang an, der ein breites Spektrum an Einsatzgebieten ermöglicht. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat den Fachbereich außerdem mit zwei zusätzlichen Professorenstellen ausgestattet. Die Bewerbung zum Wintersemester ist noch bis zum 31. August möglich. Bewerbungsunterlagen: www.fh-trier.de/index.php?id=428.