1. Region
  2. Trier & Trierer Land

"Fiehrwitzig" durch den Karneval

"Fiehrwitzig" durch den Karneval

Schwungvoll die Garden und Ballette, humorvoll und mit einer gehörigen Portion "Fiehrwitzigkeit" die Büttenreden: Zahlreiche Akteure des Theater- und Karnevalsvereins (TKV) Föhren 1984 haben die Galasitzung zu einem kurzweiligen Abend gemacht.

Föhren. Unter dem Motto "Venedig" bestreitet der TKV die Session, und vielleicht mochten einige Stammzuschauer zu Beginn der Galasitzung gedacht haben, das Flaggschiff der Föhrener Fastnacht habe es in diese Karnevalshochburg an der Lagune verschlagen. Denn der langjährige Sitzungspräsident Georg Herteux saß an diesem Abend am Tisch der Ehrensenatoren und -gäste - an seiner Stelle stand nun der gebürtige Kenner Michael Hauth auf der Bühne.

Herteux wurde zusammen mit den Ehrengästen auf die Bühne gerufen und begründete seinen Abschied mit geradezu beängstigend närrischen Zahlen: "Ich bin heute 55 Jahre alt geworden, und nach 33 Jahren Karneval habe ich das Zepter übergeben." Das Amt des Vereinsvorsitzenden übergab Herteux an Markus Reuter. In ihrer Büttenrede erklärten die beiden "Fiehrwitzigen" Frank und Daniel Schneider ( "Fiehr" ist die moselfränkische Schreibweise von Föhren), warum jetzt zwei Personen benötigt werden, wo doch Herteux vormals beide Ämter ausübte: "Die müssen ja beide erst mal auf das Gesamtgewicht von Schorsch kommen."

Eindeutig weniger Gewicht hatten die zahlreichen Kinder und Jugendlichen der Schautanzgruppe Barbies, der TKV-Garde und der Schautanzgruppe. Das Programm wechselte ab zwischen den Vorträgen "Dr. FAF für alle Fälle" (Rudolf Schöller), "Ebbes" (Thomas Koller), "Leiendecker's Kloas" (Stefan Steinmann), "Die Appel's" (Doris Thul, Monika Müller) und Thomas Koller im Zusammenspiel mit Mario Schönhofen und Bernd Valerius.

Großen Applaus rief das Männerballett Föhren hervor, bevor sich alle Aktiven zum Finale mit dem Lied "Fiehr gitt immer schener" von ihrem Publikum verabschiedeten.

Weitere Termine:

Donnerstag, 3. März, 14.11 Uhr Möhnentreiben, Aufstellung am Gasthaus Erlenhof, Umzug durch die Gemeinde, anschließend Möhnenball im Bürger- und Vereinshaus bei freiem Eintritt, 20 Uhr Mallorca-Party in der Narrhalla Turnhalle; Samstag, 5. März, Prunksitzung, 20.11 Uhr, Turnhalle, Kartenvorverkauf bei der Sparkasse und der Volksbank in Föhren; Montag, 7. März, 14.11 Uhr Rosenmontagsumzug mit Ausklang in der Turnhalle. Extra Die Mitwirkenden: Bambini: Jana Dau, Zoe Harris, Ciara Willhardt, Janina Berger, Leonard Dau; Schautanzgruppe Barbies (Trainerin Rita Schabio); TKV-Garde (Trainerin Tatjana Meier, Betreuerin Helene Dau); SenatorInnen; Agnes Follmann, Antonia Valerius, Klaus Opitz, Josef Rössler, Hermann Schneider, Mateo Borras, Hermann Reis, Georg Herteux, Erwin Kemmer, Peter Valerius, Peter Feltes; Schautanzgruppe (Trainerinnen: Sabine Wick und Tanja Falk); Synchrontänzerinnen (Kimi Klemens, Sabine Rauen, Trainerinnen: Beatrix Braun und Helene Dau); Schautanzgruppe "Außerirdisch" (Trainerin: Rita Schabio); Männerballett (Trainerin: Rita Schabio). (mer)