Geschichte: Film „Nebel im August“

Geschichte : Film „Nebel im August“

Der mehrfach ausgezeichnete Spielfilm „Nebel im August“ läuft am Mittwoch, 31. Januar, um 19.30 Uhr im Agendakino des Broadway Kinos in der Paulinstraße Trier.

Das Filmdrama aus dem Jahr 2016 zeigt die authentische Geschichte des Ernst Lossa in Süddeutschland Anfang der 1940er Jahre. Es wird die Geschichte des Jungen als Beispiel für die tausendfachen Krankenmorde der Nationalsozialisten erzählt. Nach der Filmvorführung  haben die Besucher Zeit für Nachfragen und Diskussionen.